Erfolg auf Knopfdruck!

Tolle Stimmung, ein gefülltes Lokal, die Kellner/-innen im Dauereinsatz und ein entspannter Gastronom, der sich ganz seinen Gästen widmen kann. Mit den neuen VISO Schankanlagen und Schanksystemen wird dieses Szenario angenehme Realität.

Welche Schankanlage ist die Richtige für mich?

Unsere Spezialisten beraten Sie gerne und liefern Ihnen die maßgeschneiderte Lösung,  dabei ist es egal ob es sich um eine klassische, manuelle Schankanlage oder um ein umfangreiches Computer Schanksystem mit zahlreichen Schnittstellen handelt. Unsere sauber und schnell verlegte Technik, ermöglicht bei einem Minimum an Lageraufwand ein Maximum an Qualität und Schnelligkeit.

Für welchen Betrieb zahlt sich eine Computer – Schankanlage aus?

Grundsätzlich für jeden, denn bei durschnittlicher Amortisationsdauer von 2 – 5 Jahren zahlt sich die Anlage gewissermaßen von selbst. In der Ausführung eines Schanksystems gibt es jedoch Unterschiede und es gilt einiges zu beachten. Wichtig ist, daß die Technik sich nicht in den Vordergrund drängt, sondern ganz im Gegenteil die bisherigen Betriebsabläufe unterstützt werden und sie sich an Ihren Betrieb anpassen kann.

Komponenten eines Schanksystems

  • SCHANK- oder BIERSÄULE für den portionierten und gezählten Ausschank von Produkten im Fass oder Container wie z.B. Bier, Wein, AF-Getränken, Spirituosen usw.
  • SPIRITUOSENSTATION zum kontrollierten Ausschank von Spirituosen oder Weinen aus der Flasche.
  • GERÄTEVERBINDUNGEN zur Anbindung von Kaffeemaschinen, Schoko- oder Glühweinautomaten.
  • FLASCHENKONTROLLE zum Überblick des stückweisen Verkaufs von Flaschen wie z.B. Mineralwasser, Fruchsaft, Flaschenbier, Wein, Sekt usw.
  • SCHANKTECHNIK verbindet das Lager im Keller mit der Theke. Über eine spezielle Getränkepython werden alle Getränke in der richtigen Temperatur zur Ausschankstelle transportiert. Eine gut geplante Getränketechnik schafft Platz und erleichtert die Logistik maßgeblich.
  • KASSENVERBUND damit die verkauften Produkte verlässlich auf der Rechnung für den Gast oder in der Warenwirtschaft im Backoffice aufscheinen. Dabei sollte das reibungslose Zusammenspiel von Kassen- und Schanksystem im Kredit/Debitmodus eine Selbstverständlichkeit sein.

Neue Zapfqualität aus dem Hause Gruber Schanksysteme

Mit dem neuen Zapfhahn, aufgrund seiner futuristischen Form auch „Eistüte“ genannt, lässt sich bei allen CO²-hältigen Produkten eine bisher ungeahnte Qualität beim Ausschank erzielen. Durch eine überaus schonenden Einbringung schafft es die „Eistüte“ zum Beispiel ein Cola mit über 8 Gramm CO²/Liter im Glas zu zapfen.

Perfekte Qualität bleibt auch bei sensiblen Produkten wie beispielsweise Prosecco vom Fass bestehen. Die Zubereitung von Mischgetränken wie Hugo oder Aperol Spritz wird durch maximale Qualität und Geschwindigkeit ab jetzt zum reinsten Vergnügen.

Schanktechnik

Der Erfolg jeder Schankanlage hängt in einem hohen Maß von der Schanktechnik im Keller ab. Durch unser langjähriges Know-how sind wir in der Lage auf eine Vielzahl von Wünschen zu reagieren und diese in der Praxis umzusetzen. Funktionsfähigkeit, Effizienz und Qualität entstehen durch individuelle Erhebung vorhandener Gegebenheiten sowie professioneller Planung und Umsetzung unter Berücksichtigung zahlreicher weiterer Parameter. Es empfiehlt sich daher für die Errichtung eines für den Betrieb geeigneten Getränkeraumes ausreichend Zeit zu investieren, um die perfekte Schanktechnik gemeinsam mit unserem Beraterteam zu erarbeiten.

Kontakt:  office@unteregger-gastronom.at oder 04242 24510